Aktuelles

Autobiographie

Philosophie

 

Materialien

Bauteile

Verarbeitung

Konstruktion

Technik &  Design

 

Modelle

Rollenhalter

Ausstattung

 

Berichte

Videos

 

 

Videos

 

 

Wischi Waschi





Aus einem nebenbei hingeworfenen Halbsatz ist ein Lied geworden.
Als meine Frau und ich mit einem befreundeten Ehepaar an die Pielach beim Angeln waren, ist es passiert. Kaum, dass unser Wohnmobil vollkommen zum Stillstand gekommen war, waren die beiden ausgestiegen und sind, scheinbar noch im selben Augenblick, auch schon bis zu den Knien in der Pielach gestanden. Diese, zugegeben etwas verzerrt geschilderte Wahrnehmung, hat mir die Worte „kaum sehn‘s a Wasser stehn’s schon drin, entlockt. Und derweil die beiden Ihre Ruten fertig gemacht haben und auf Forellensuche gegangen sind, ist mir dazu eine Melodie und etwas mehr an Text eingefallen.


Zwei Tage später war das Lied dann für die Gitarre fertig. Das Lied heißt „Wischi Waschi“ und handelt vom Österreichischen Wurfstil. Es taugt aber auch als Metapher für den Österreichischen Lebensstil im Allgemeinen.
Später haben wir es dann arrangiert und mit Bildern versehen. Und jetzt hoffen wir, Sie damit halbwegs gut zu unterhalten.


 

 

 

 


 

"Roses from the South"

Hier zeigen wir hier ein kurzes Video mit Impressionen von unser Reise. Das Video trägt den Titel "Roses from the South" und zeigt Land und Leute rund um die IBRA. Ach ja, der Wein war übrigens vom » Weingut Schwertführer.

 

Laufzeit: 4 Minuten 17 Sekunden

 

 

 

 

 

"Die Königin der Fliegenruten"

Der Film zeigt die Anfertigung einer Gespließten Fliegenrute. Die Herstellung aller  Bauteile wie Ringe, Steckverbindungen und Rollenhalter wird ausführlich dokumentiert und aus vielen verschiedenen Kamerapositionen im Detail gezeigt.

 

Ein Rutenbaukurs dient nach der Betrachtung dieses Films lediglich der Feinabstimmung.


Laufzeit Demo: 3 Minuten 47 Sekunden, Originallaufzeit 70 Minuten.
» zum Kaufvideo in voller Länge

 

 

 

"Der Wienerwaldsee"

Nur 10 Minuten von unserer Werkstätte entfernt, ist uns der Stausee sehr ans Herz gewachsen und
einen kurzen Film wert. Der See bietet mehr Fauna und Flora als man auf den ersten Blick vermuten möchte, aber schauen Sie selbst.

 

Laufzeit: 4 Minuten 17 Sekunden

 

 

 

 

"A man and his river"


Damit Sie sehen können mit welcher Leichtigkeit sich eine Gespließte beim Drill verhält, und was wir als perfekten Biegekurve unter Belastung verstehen, haben wir diesen Film produziert. 

 

Neben Harald Weidler, an dessen Hausgewässer der Traisen wir gefilmt haben, können Sie sehenswerte Landschaftsaufnahmen aus Niederösterreich, sowie unser Rutenmodell "privat" mit aufgebauten Swell bei der Arbeit beobachten.  Dass die Traisen wunderbare Fische beherbergt, zeigt dieser kurze Film ebenso.  Viel Spaß beim Anschauen.

 

Laufzeit: 4 Minuten 17 Sekunden